Unsere Kaffeefarm Finca Bella Vista
Finca Bella Vista

Unsere Kaffeefarm

Geschichte der Farm

Der Erstbesitzer Don Orlando Flores hat die Farm als erster vor rund 60 Jahren besiedelt. Zusammen mit seiner Frau hat er dort 13 Kinder grossgezogen und den Betrieb bis zu seinem 81 Lebensjahr selbst bewirtschaftet. 

2018 haben wir die Farm übernommen und wird heute vom
Gründerteam sowie der Schwester Dennis geführt. Auf der Farm sind neben der Erntesaison das ganze Jahr über mindestens drei bis vier Mitarbeitende beschäftigt.
Luis Flores, der zweitälteste Sohn von Don Orlando, ist von Anfang an tatkräftig mit dabei.

Fünf Maultiere, 11 Hunde und eine Katze gehören ebenfalls zum Team.

Biodynamische Landwirtschaft

Wir verstehen unsere Farm als Organismus und setzten uns als grosses Ziel unser Land biodynamisch zu betreiben.

Dabei möchten wir unsere Produkte möglichst ressourcen-, klima- und umweltschonend herstellen.

Wir setzen auf vollbeschattete Mischkulturen auf einer Anbauhöhe von 750m bis 900m, wobei nur 50% der Fläche landwirtschaftlich genutzt werden soll.

Zurzeit ist unsere Bio-Zertifizierung in vollem Gange, bevor wir einen Schritt weitergehen – die Demeter-Zertifizierung.

Partner

Alle
APAS
FNC
FINCA BELLA VISTA